Michael T. Schröder

Michael T. Schröder ist Geschäftsführender Hauptgesellschafter von ORCA Affairs. Er war zwischen 1988 und 1993 Geschäftsführer von Ketchum Public Relations in Berlin, ab 1995 CEO der ABC EURO RSCG Deutschland und Geschäftsführer der EURO RSCG Werbeagentur ThomsenRöhle Berlin sowie von 2000 bis 2007 CEO und Chairman von Hill & Knowlton Deutschland.

Michael T. Schröder verfügt über weitgehende Erfahrungen in der Beratung nationaler wie internationaler Unternehmen und Institutionen. Dies gilt insbesondere für die Bereiche der Politik- und Unternehmenskommunikation.

Von 2015 bis 2017 war Michael T. Schröder zudem Global President des internationalen IPREX-Netzwerk inhabergeführter Kommunikationsberatungen, dessen Executive Committee er weiterhin angehört. An der HTW Berlin hat er einen Lehrauftrag für “Verbände-Kommunikation”.