ORCA Gruppe gewinnt PR Report Award für Bundespolizei-Podcast

 In Allgemein, CLIENTS, ORCA van Loon

Es ist offiziell: Der Bundespolizei-Podcast „FUNKDISZIPLIN“ ist Gewinner des diesjährigen PR Report Awards in der Kategorie Corporate Media Digital! In dem gemeinsam mit der ORCA Gruppe entwickelten Podcast erfahren Hörer aus erster Hand, was für die Arbeit bei der Bundespolizei alles dazugehört. Hierdurch konnte das FUNKDISZIPLIN-Team vor allem mit seiner authentischen Art bei der Jury punkten. 

Das Ergebnis zeigt: Podcasts sind auch aus der PR-Welt längst nicht mehr wegzudenken. Mit genügend Vorbereitung, wohl durchdachtem Format und präziser Strategie können sie zu einem spannenden Tool in der Corporate Communications werden. Ob auf Dienstreise oder beim Joggen, das Medium ist ein toller Begleiter in vielen Alltagssituationen und grenzt sich somit von anderen Medien ab. Bevor Unternehmen jedoch dem Podcastfieber verfallen, sollten sie gut durchdenken, ob dieser Schritt auch wirklich sinnvoll ist. Denn was beim Zuhören nach einem lockeren Gespräch klingt, muss im Hintergrund gut geplant sein. Doch wenn das gelingt, haben Unternehmen und Organisationen die Chance, eine besondere Beziehung zur Zielgruppe aufzubauen und ihre Botschaften ganz authentisch zu vermitteln.

Wir freuen uns über dieses gelungene und nun auch preisgekrönte Projekt und beglückwünschen alle weiteren Gewinner und Teilnehmer! Einen ganz besonderen Dank richten wir auch an das Team vom PR Report Award, das die Verleihungen dieses Jahr zwar nur digital, aber gewohnt unterhaltsam und professionell ausgerichtet hat.

Mehr Infos zum Award unter Twitter und zur ORCA Gruppe finden sie here!

Contact us!

Please send us an e-mail and we will get back to you as soon as possible!

Not readable? Change text. captcha txt
en_GBEnglish (UK)
de_DEDeutsch en_GBEnglish (UK)