ORCA van Loon koordiniert Media Relations bei Eröffnung von Rekord-Modellbauwelten

 In Allgemein, CLIENTS, ORCA van Loon

20 Kilometer Schienen, 500 Züge, 11 Millionen Euro Gesamtinvestment – das sind nur ein paar beeindruckende Zahlen, die hinter den frisch eröffneten Modellbauwelten in Bispingen stehen. Die Attraktion direkt unter dem Snow Dome stellt dazu noch einen Weltrekord auf: Die größte Modellbaueisenbahn der Welt mit der Spurweite G.

ORCA van Loon übernahm die Media Relations zum exklusiven Pre-Opening Ende Juni. Dazu zählten u. a. die Erstellung von Storyline, Pressemitteilungen, Factsheets und Redemanuskript. Auch das Einladungsmanagement sowie die Pressebetreuung vor Ort fielen in unseren Aufgabenbereich.

Erfolgreiche Medienberichterstattung

Zahlreiche reichweitenstarke Medien folgten der Einladung und besuchten die Eröffnung des neuen Freizeitangebots im Norden. Fernsehteams von Sat1 und RTL Nord waren ebenso vor Ort wie der NDR, der unter anderem bei „Hallo Niedersachsen“ einen Beitrag zeigte. „Modellbahn-Traum in der Heide“ – so titelte BILD Hamburg. Darüber hinaus berichteten weitere Printmedien wie das Hamburger Abendblatt, taz sowie zahlreiche Regionalmedien.

Die Eröffnung der Modellbauwelten in Bispingen erfolgte unter strenger Einhaltung von Corona-Sicherheitsauflagen. Zu den Gästen von Geschäftsführer Frank Blin gehörten unter anderem der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil, Heidekreis-Landrat Manfred Ostermann und Bispingens Bürgermeister Dr. Jens Bülthuis.

Manfred Ostermann, Lars Klingbeil, Frank Blin und Dr. Jens Bülthuis feierten beim Pre-Opening.

Contact us!

Please send us an e-mail and we will get back to you as soon as possible!

Not readable? Change text. captcha txt
en_GBEnglish (UK)
de_DEDeutsch en_GBEnglish (UK)