Was haben Whisky und Kommunikation gemeinsam?

 In Allgemein

In diesem Fall auf jeden Fall eines: Den Namen. ORCA von Loon ist vielen in der Agenturlandschaft ein Begriff. Als einzige inhabergeführte Kommunikationsberatung in bereits dritter Generation verfolgen Dietrich und Hendrik Schulze van Loon als Vater-Sohn-Gespann, gemeinsam mit ihrem Team, klare Ziele. Ebenso klar präsentiert sich der First Hanseatic Single Malt VAN LOON: Diese hochwertige Spirituose aus dem Hause Piekfeine Brände erfreut die Genießer-Gaumen einer großen Fangemeinde.

Eine Agentur mit eigenem Whisky – wie kam es dazu?

Im Jahr 2014 heirateten Dietrich und Birgitta Schulze van Loon. Die gebürtige Bremerin machte sich in den letzten Jahren als eine der wenigen weiblichen Brennerinnen in Deutschland einen Namen und gründete ihre gläserne Manufaktur für Premium-Produkte „Piekfeine Brände“ am 11.11.2011. Für ihr Hochzeitsgeschenk kombinierte die Expertin ihr Know-how mit einem Schuss Kreativität und widmete ihrem frisch Angetrauten einen Single Malt Whisky. Das Beste: Über dieses Geschenk, mit einem einzigartigem und perfekt ausbalanciertem Geschmackserlebnis, darf sich nicht nur Dietrich Schulze van Loon freuen, auch Liebhaber des feinen Destillats können sich eine Flasche in die Hausbar stellen (erhältlich über https://shop.brpiekfeinebraende.de/). In diesem Jahr feiern Dieter und Birgitta Schulze van Loon ihren fünften Hochzeitstag – ihre „hölzerne Hochzeit“. Was läge da näher, als das nächste Highlight im Holzfass aus der VAN LOON Reihe auf den Markt zu bringen? Bereits seit September ergänzt deshalb der 5-jährige VAN LOON mit einem Portweinfass-Finishing in einer limitierten Auflage das Sortiment.

Schreiben Sie uns!

Senden Sie uns gern eine Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Not readable? Change text. captcha txt
de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch